Heraklide auf Safari

Survivalrun im Serengetipark Hodenhagen

Seit nunmehr 10 Jahren ist dieser Lauf ein Highlight in dem Eventplan eines jeden OCR-Läufers.
Am 08 September war es wieder soweit. Ein Heraklide war am Start für den 8km Rundkurs der einmal oder wahlweise auch zweimal zu absolvieren war. Zusätzlich zu dem Hauptlauf finden auch Kinderläufe statt. Ein OCR-Event für alle Altersklassen und auch ganz besonders für Einsteiger, Anfänger und Spaßläufer geeignet.

Bei Ankunft fiel noch seichter Regen, zum Start klarte der Himmel jedoch auf – perfekte Bedingungen für einen richtig spaßigen Matschlauf.

Gemeldet waren vorab einige vom Herakliden-Team aber die Grippewelle hatte voll zugeschlagen und so musste sich Harry alleine der Herausforderung stellen. Gemeinsam mit 1947 Läufern war er auf der 8km Strecke gemeldet. Bei OCR Veranstaltungen ist man nie alleine und so wurde er herzlich von den Heidesprintern und Runterra und den anderen Teams empfangen und ging voll motiviert in seinen Wettkampf.

Der Survivalrun ist einzigartig mit seiner abwechslungsreichen Route durch den Serengetipark Hodenhagen. Am Löwengehege vorbei, hinter dem Elefantengehege entlang und durch den großen See im Besucherpark führte der Weg.
Entlang der Strecke galt es einige Hindernisse zu überwinden und vor allem Spaß zu haben gemeinsam mit allen anderen Verrückten Läufern auf der Strecke.

Für 2020 freuen wir uns wieder dabei zu sein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.