Herkliden im Norden die zweite

22.09.19 2. Crow Moutain Survival beim ATS Buntentor Bremen

Andreas und Vanessa starteten bei bestem Wetter über die 10 km Einzelkämpfer Distanz für das Herakliden-Team. Die ersten Hindernisse wurden mit einem leichten Schmunzeln in Augenschein genommen…..

Es sollte sich zeigen, dass die beiden Herakliden noch ihren Spaß haben sollten! Nach einem gemeinsamen Warm Up ließ Hindernisbauer Tim die Läufer auf die wunderschöne Strecke, die größtenteils entlang der kleinen Weser verlief und mit einer stattlichen Anzahl von Hindernissen ausgestattet war. Besonders erwähnenswert – eine 200 m Schwimmstrecke durch die kleine Weser und ein Stück entlang des Ufers auf einem Stand Up ohne Paddel – perfekt bei den Temperaturen! Super gesichert durch die DLRG.

Zufrieden erreichten die beiden gemeinsam das Ziel. Ein Dankeschön an die Orga, Streckenposten/Helfer und den Wettergott für diesen schönen Sonntag!

http://www.crow-mountain-survival.de


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: